Montag, 28. November 2016

Was ist Digital Literacy?

Der deutschen Bibliothekverband e.V.definiert Informationskompetenz wie folgt:

Fähigkeit, die es ermöglicht, bezogen auf ein bestimmtes Problem Informationsbedarf zu erkennen, Informationen zu ermitteln und zu beschaffen sowie Informationen zu bewerten und effektiv zu nutzen.“ (informationskompetenz.de. Deutscher Bibliotheksverband e.V., abgerufen am 19. April 2014.)

Digital Literacy oder Digitalkompetenz ist ein Teilbereich der oben beschreiben Informationskompetenz. Aber was bedeutet es im Detail?


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen