Mittwoch, 3. Dezember 2014

Vorweihnachtliche Buchverlosung & die letzte in diesem Jahr

Unheimliche Geschichten

von Edgar Allan Poe - großartig illustriert von Benjamin Lacombe

Edgar Allan Poe gilt als Urvater der Kriminal- und phantastischen Literatur und als Meister des Grauens. Die unheimlichen Geschichten des amerikanischen Schriftstellers sind geprägt von einem starken Hang zum Makabren und zum Übersinnlichen, und sie jagen Menschen jeden Alters kalte Schauer über den Rücken. Da werden physische Anomalien Auslöser für einen tödlichen Hass, stehen Totgeglaubte plötzlich wieder auf und werden schöne junge Frauen lebendig begraben. (Quelle: Verlagshaus Jacoby & Stuart)

Die Nürnberger Zeitung schrieb:
»Wenn der Pariser Künstler Benjamin Lacombe die ›Unheimlichen Geschichten‹ bebildert, ist bestens für jugendlichen Grusel gesorgt.«

Um dieses Buch mit spannenden Erzählungen und tollen Illustrationen zu gewinnen, beantworten Sie bitte folgende Frage:

In welcher Stadt wurde der Illustrator, Benjamin Lacombe, geboren?

Bitte mailen Sie die Antwort an: petzsch.berit@ebc-hochschule.de und geben Sie bei Ihrer Antwort auch den Standort Ihrer EBC Hochschule an (Berlin, Düsseldorf, Hamburg oder Stuttgart). Bei mehr als einer Antwort entscheidet das Los.

Der Einsendeschluss ist Sonntag, der 14.12.2014!!!

Viel Glück wünscht Ihnen Ihr Bibliotheksteam der EBC Hochschule

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen