Montag, 29. Dezember 2014

Unsere Buchempfehlungen des Jahres 2014, Teil 3: von Vanessa Schmidt-Garaj

1000 Places to see before you die - Die neue Lebensliste für den Weltreisenden, ein Buch von Patricia Schultz, erschienen bei
h.f.ullmann publishing 2012

Die farbige Neuausgabe von 1000 Places to See Before You Die von Patricia Schultz ist das perfekte Buch für jeden, der gern träumt oder reist. Es bietet seinen Lesern: -neue Länder: Ghana, die baltischen Staaten Estland, Lettland und Litauen, Nicaragua, Katar, Mosambik, Curacao, der südpazifische Inselstaat Vanuatu und viele weitere touristisch noch unentdeckte Juwelen - neue Erlebnisse: Weil ihr klar wurde, dass die wenigsten Reisenden nur Positano oder Ravello besuchen, sondern fast alle beide Ziele durch die atemberaubende 50-Kilometer-Fahrt entlang der Küste von Amalfi miteinander verbinden, hat Patricia Schultz beide Einträge zu einem zusammengefasst. Auch wird man in Laos bei einer Mekong-Tour mit Sicherheit auch in Wat Phou Halt machen. Es bot sich also auch hier an, zwei Einträge zu einem zu verschmelzen. So wird aus jedem der Orte in diesem Buch noch viel mehr: ein vollständiges Reiseerlebnis. (Quelle: amazon)

Vanessa Schmidt-Garaj, EBC Hochschule Campus Stuttgart:

"Einfach wunderschön zum Schmökern und um sich ein wenig Inspiration zu holen. Für jeden Weltenbummler der gerne von fremden Orten träumt ein Muss! Ich finde dieses Buch einfach sehr schön."

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen