Montag, 20. Januar 2014

Buchmarkt digital: Wie das Netz Produktion und Veröffentlichung verändert

In dem nachhörenswerten Radiofeature «Buchmarkt digital» geht Brigitte Neumann auf Deutschlandradio Kultur der Frage nach, wie das Netz Produktion und Veröffentlichung von Literatur verändert.
Wenn Sie die Frage interessiert, ob die Literatur, so wie wir sie kennen, überleben wird – ohne die alten gewachsenen Strukturen mit Verlegern, Lektoren, Vertretern und dem stationären Buchhandel, lohnt es sich, die knappe halbe Stunde zu investieren, um die Sendung nachzuhören (mp3).

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen