Freitag, 31. Januar 2014

Abschlussarbeiten in einem Satz

Nicht selten sind die Titel von akademischen Abschlussarbeiten recht verschlüsselt und un- bzw. missverständlich. Die Biologie-Studentin Angela Frankel (Abschlussarbeit am Havard College in Cambridge, USA) ruft auf ihrem Blog "lol my thesis" Studenten auf, ihre Arbeiten in einem Satz zusammenzufassen. Ihre eigene Arbeit über Zebrafische beschreibt sie folgendermaßen: "Ich habe so viele Fische getötet". Spiegel Online hat deutsche Studenten aufgerufen mitzumachen, hier finden Sie einige Beispiele inkl. dem eigentlichen Titel der Arbeiten zum Vergleich.
http://www.spiegel.de/unispiegel/wunderbar/lol-my-thesis-abschlussarbeiten-in-einem-satz-zusammengefasst-a-943298.html

Donnerstag, 30. Januar 2014

EBC Neujahrsempfang am Campus Düsseldorf

Am 28.01.2014 fand der EBC Neujahrsempfang am Campus Düsseldorf statt.
Eltern, Freunde, Förderer, Studierende, Mitarbeiter und die Geschäftsführung der EBC Hochschule trafen sich um das neue Jahr einzuläuten und über die Vision der EBC Hochschule zur Förderung der internationalen Kompetenz zu sprechen. Wir bedanken uns bei allen Anwesenden für einen interessanten und herzlichen Abend.

Foto

Mittwoch, 29. Januar 2014

Dienstag, 28. Januar 2014

Neue Bücher am Campus Berlin

Ab sofort finden Sie nicht nur das Buch aus unserer Januarverlosung "Economix" im Bestand am Campus Berlin... wir haben auch den englischen Buchbestand etwas ausgebaut u.a. mit folgenden Titeln: Cross-cultural psychology, Cross-cultural management textbook, International marketing and export management, Transnational management:

 
               

Freitag, 24. Januar 2014

streem urban art & street magazine sucht Unterstützer

streem (ehemals streetmag) ist ein Berliner Kunst & Lifestyle Straßenmagazin und dient als Plattform für Künstler aller Genres. Jeder talentierte Maler, Fotograf, Illustrator, Autor, etc. kann seinen Beitrag einreichen und seine Werke publizieren. streem wird von obdach- und mittellosen Mitmenschen auf der Straße verkauft. Die Verkäufer erhalten streem gratis und somit den kompletten Verkaufserlös. Den Preis, der dem Straßenverkäufer zu 100% zu Gute kommt, bestimmen die Käufer (empfohlen 1,50 Euro).
Bis zum 16.2. läuft die Crowdfunding-Kampagne auf visionbakery.com um das Projekt zu realisieren. Bis dahin müssen 20.000 € zusammen kommen. Mehr dazu hier http://www.visionbakery.com/streem

Dienstag, 21. Januar 2014

Volltext-Journal auf ABI/Inform: Journal of Business and Psychology



The Journal of Business and Psychology (JBP) is a peer-reviewed academic journal covering research in psychology applied to business. It was established in 1986 and is published quarterly by Springer Science+Business Media. The editor-in-chief is Steven G. Rogelberg. The journal has published impactful scholarship in Industrial/Organizational Psychology, Organizational Behavior, Human Resources Management, Work Psychology, Occupational Psychology, and Vocational Psychology.




The Journal of Business and Psychology is
-          A high quality/impactful outlet for organizational science research
-          A journal dedicated to bridging the science/practice divide
-          A journal striving to create interdisciplinary connections

Montag, 20. Januar 2014

Buchmarkt digital: Wie das Netz Produktion und Veröffentlichung verändert

In dem nachhörenswerten Radiofeature «Buchmarkt digital» geht Brigitte Neumann auf Deutschlandradio Kultur der Frage nach, wie das Netz Produktion und Veröffentlichung von Literatur verändert.
Wenn Sie die Frage interessiert, ob die Literatur, so wie wir sie kennen, überleben wird – ohne die alten gewachsenen Strukturen mit Verlegern, Lektoren, Vertretern und dem stationären Buchhandel, lohnt es sich, die knappe halbe Stunde zu investieren, um die Sendung nachzuhören (mp3).

Vorstellung von Volltext-Journals aus der Datenbank Abi/Inform

Die neue Datenbank bietet gerade angehenden Business Psychologen eine große Anzahl von interessanten  Volltext-Journals. Einige möchten wir auf unserem Blog vorstellen -Zum Beispiel: 


The Journal of Occupational and Organizational Psychology is a peer-reviewed academic journal published quarterly by the British Psychological Society. It publishes empirical and conceptual papers which aim to increase understanding of people and organisations at work. It was established in 1976 and obtained its current name in 1992. The journal covers industrial, organisational, vocational and personnel psychology, as well as behavioural and cognitive aspects of industrial relations, ergonomics, human factors and industrial sociology.

Arno Schmidt - "mein Kopf gehört mir"

Am 18. Januar 2014 wäre Arno Schmidt 100 Jahre alt geworden. Aus diesem Anlass hat ARTE ein Porträt des Literaten gezeigt, das mit Archivmaterial, zahlreichen Zitaten und Äußerungen prominenter Zeitgenossen wie Jan Philipp Reemtsma und Uwe Timm einen Einblick in Arno Schmidts Leben und Werk bietet. Wer die außerordentlich gut gemachte Dokumentation von Oliver Schwehm verpasst hat, kann sie in den nächsten 7 Tagen in der ARTE-Mediathek . Alleine schon wegen der eingesprochenen Schmidt-Zitate sehens- und hörenswert.

Mittwoch, 15. Januar 2014

Unwort des Jahres 2013

Viele werden bereits in den Medien von dem Unwort des Jahres 2013 erfahren haben. Es wurde "Sozialtourismus" ausgewählt. Wer mehr über die Hintergründe und das persönliche Unwort des diesjährigen Jurygastes (der Schriftsteller Ingo Schulze) erfahren möchte, sollte sich die Pressemitteilung durchlesen. http://www.unwortdesjahres.net/fileadmin/unwort/download/pressemitteilung_unwort2013.pdf

Montag, 13. Januar 2014

Alle Infos zur Berliner Fashion Week in der aktuellen Textilwirtschaft (01/2014)

Vom 14. bis 17. Januar wird Berlin wieder zur Modemetropole anläßlich der Fashion Week. Neben den großen Messen wie Bread & Butter, Premium, Mercedes-Benz Fashion Week Berlin oder Panorama gibt es auch dieses Jahr wieder eine Vielzahl kleinerer Plattformen. Mit dabei u.a. Show & Order, Grüne Messen und Bright. Mehr über die Berlin Fashion Week und ihre verschiedenen Plattformen kann man in der ersten Ausgabe von 2014 der Textilwirtschaft nachlesen. Am besten in der Printversion, ausliegend in Ihrer EBC-Bibliothek.

Sonntag, 12. Januar 2014

Nur noch ein Tag... dann endet die erste Buchverlosung des neuen Jahres

Wenn Sie noch an der Buchverlosung von "ECONOMIX" - nur für Studierenden, ProfessorInnen, DozentInnen und MitarbeiterInnen der EBC Hochschule - teilnehmen möchten, dann müssen Sie sich beeilen!!! Die Deadline ist Mo, der 13. Januar. Hier gehts zur Verlosung
http://ebcbiblioblog.blogspot.de/search/label/Buch%20des%20Monats

Mittwoch, 8. Januar 2014

Ab sofort Online-Zugang zur Datenbank ABI/Inform Complete für alle EBC-Studierenden, ProfessorInnen und DozentInnen



Mit dem Jahreswechsel gibt es eine Neuerung die Datenbanknutzung an der EBC Hochschule betreffend. Seit dem 01. Januar verfügt die EBC Hochschule über eine Campuslizenz für die wirtschaftswissen-schaftliche Datenbank ABI/Inform Complete. Im Gegenzug ist dafür die Nutzung der EBSCO-Datenbank eingestellt worden. Der Link zu ABI/Inform Complete steht auf dem virtuellen Campus unter Mein EBC / Extern. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Ihre Bibliothekarin des jeweiligen EBC-Standortes.Viel Spaß & Erfolg bei der Recherche!

Freitag, 3. Januar 2014

Erste Buchverlosung im neuen Jahr!

Die New York Times titelte »Alles, was Sie schon immer über die Wirtschaft wissen wollten.«

Gemeint ist das Buch ECONOMIX von Michael Goodwin mit Illustrationen von Dan E. Burr. Alle sprechen von Ökonomie, aber was versteckt sich hinter all den hochtrabenden Worten und Theorien? Was müssen wir wissen, um verstehen und mitreden zu können? Diesen Fragen hat sich Michael Goodwin gestellt, und er gibt Antworten. In Economix fasst er die Geschichte der Ökonomie verständlich zusammen und überprüft die Realität sowie das Funktionieren oder eben Nicht-Funktionieren der ökonomischen Theorien.


 

Liebe Studierende, liebe Professoren/Innen, Dozenten/Innen und Mitarbeiter/Innen der EBC-Hochschule! 

Unsere Frage an Sie ist: Wer schrieb das Vorwort für die deutsche Ausgabe?

Bitte senden Sie Ihre Antwort bis zum 13. Januar an:
petzsch.berit@ebc-hochschule.de. Bitte geben Sie bei Ihrer Antwort auch den Standort Ihrer EBC Hochschule an (Berlin, Düsseldorf, Hamburg oder Stuttgart).

Bei mehr als einer richtigen Einsendung entscheidet das Los.

Viel Glück wünscht Ihr EBC Bibliotheksteam: Eva Mörger, Berit Petzsch, Vanessa Schmidt-Garaj, Maria Kollmer