Donnerstag, 31. Oktober 2013

International Week an der EBC Hochschule vom 05. bis 08.11.

Exklusiv für alle EBC Studierende findet vom 5.11. bis 8.11. an jeweils einem Tag der International Day and Career Day an jeweils einem Campus statt.
 05.11. Campus Stuttgart / 06.11. Campus Düsseldorf / 07.11. Campus Hamburg / 08.11. Campus Berlin

Mit dabei Vertreter internationaler Hochschulen sowie international agierender Unternehmen u.a. ICMS (Sydney), NU San Diego, Vancouver Island University, James Cook University (Australien), Berkeley College New York City, Bombardier, Immobilien Scout 24, Grand Hyatt.

Die Studierenden der EBC Hochschule können sich auf internationales Flair, Infos rund um das Auslandssemester und das Auslandpraktikum, internationale kulinarische Speisen und Getränke u.v.m. freuen!

Mittwoch, 30. Oktober 2013

TED talks video site... eine mal andere Präsentation

Die Idee für die TED talks geht auf eine 1984 stattgefundenen Konferenz, auf der Personen aus den Bereichen Technology, Entertainment, Design zusammen gekommen sind, zurück. Die NPO veranstaltet immer noch Konferenzen und es gibt den TED talk. Hier kann man sich per Video Vorträge aus den Bereichen business, science, technology, design, global issues or entertainment ansehen. Die Vortragenden kommen u.a. aus der Wirtschaft und Wissenschaft.

Hier ein Vortrag von dem Ökonomen Charles Robertson: Africa's next boom


Neue Veröffentlichung

Prof. Wolf, Frau Jackson und Fenja Gengelazky (EBC-Absolventin) publizierten folgenden Aufsatz "Die Effekte der Gruppenpolarisation und ihre Bedeutung für die Live-Kommunikation". Der Aufsatz ist erschienen in dem Buch:  Events und Sport - Stand und Perspektiven der Eventforschung - Gabler Verl.: Wiesbaden, S. 133-152

Montag, 28. Oktober 2013

Neue Bücher und Zeitschrift am Campus Berlin



Diese und weitere Bücher sind neu in der Bib Berlin.
______
Außerdem ab Oktober die Zeitschrift "wisu. Das Wirtschaftsstudium" - Zeitschrift für Studierende der Wirtschaftswissenschaften nun endlich auch am Campus Berlin erhältlich.

Inhalte sind u.a. Studienbeiträge, Klausuren und Fallstudien, Basiswissen BWL & VWL, Karriereinfos.

Freitag, 25. Oktober 2013

Neue Veröffentlichung von Prof. Fabisch, Prof. Zimmermann und Prof. Behringer

"Ethische Perspektiven des Atomausstiegs für deutsche Produzenten - Potenziale für Nachhaltigkeits- und CSR-Stratgegien" ; erschienen in der Zeitschrift "Der Betriebswirt", Nr. 03/2013

Neue Veröffentlichung von Prof. Wolf

"Besucherlenkungsmaßnahmen in Welterbestätten - das Beispiel Schloss und Park Schönbrunn" - so lautet ein neuer Aufsatz von Prof. Wolf, erschienen in: "Tourismus und Grenzen" - hrsg. von Tatjana Timm, S. 193-204

Neue Veröffentlichung von Prof. Wolf und Frau Ulrike Jackson

Prof. Wolf und Frau Ulrike Jackson, Dozenten an der EBC Hochschule, haben folgenden Aufsatz veröffentlicht: "Rolle und Bedeutung  der Live-Kommunikation im Werteentwicklungsprozess"; in: Lebensqualitätdurch Nachhaltigkeit? - hrsg. von Freericks, R. und D. Brinkmann; 2. Bremer Freizeitkongress, S. 295-307

Prof. Wolf: neue Veröffentlichung

Die neue Veröffentlichung von Prof. Wolf heißt: "Zur Übertragbarkeit des Industrial Mindscapes-Modells auf kulturtouristische Einrichtungen - das Beispiel BallinStadt in Hamburg" erschienen in dem Buch: "Kulturtourismus zu Beginn des 21. Jahrhunderts" - hrsg. von K. Klemm, Quack - S. 201-2011


Neue Veröffentlichung von unserem Berliner Dozenten Herrn Dr. Kaldasch

Evolutionary Model of the Bank Size Distribution ist der Titel eines Diskussionspapiers von Herrn Dr. Kaldasch, BWL-Dozent am EBC Campus Berlin. Eingestellt auf dem Online-Portal des Economics Journal (Open Access) können Sie es lesen und downloaden.

Aus dem Abstract:
An evolutionary model of the bank size distribution is presented based on the exchange and expansion of deposit money. In agreement with empirical results the derived size distribution is lognormal with a power law tail. The key idea of the theory is to regard the creation of money as a slow process compared to exchange processes of deposit money.

zum vollständigen Artikel http://www.economics-ejournal.org/economics/discussionpapers/2013-55

Wie funktioniert die Datenbank wiso eigentlich?

Dieses kurze Einführungsvideo zeigt Ihnen die grundlegenden Funktionen der Datenbank wiso (Wirtschaft- und Sozialwissenschaften). Die EBC Hochschule hat für diese Datenbank eine Campuslizenz d.h. Sie können kostenlos darauf zugreifen und das auch von zu Hause oder von unterwegs. Benutzen Sie den Link auf dem virtuellen Campus / Mein EBC / Extern und geben Sie die Zugangsdaten (Benutzername und Passwort) ein. Die Zugangsdaten stehen auf dem virtuellen Campus / Mein EBC / EBC Abteilungen / Bibliothek. Bei Problemen oder Fragen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Bibliothekarin am Campus.

Donnerstag, 24. Oktober 2013

Besonders für uns FLRM-Studierende in Berlin: TextilWirtschaft Sonderheft Young Professionals 2013 kostenlos in der Bib

Themen sind u.a. TW Young Professionals Day 2014 (17. Mai 2014), Jobchancen im E-Commerce, TW-Studie Working in Fashion 2013, Arbeitgeber stellen sich vor. Sie können Sich das aktuelle Heft in der Bibliothek Berlin abholen!!! Es gibt 40 Exemplare!!!

Dienstag, 22. Oktober 2013

Endspurt bei der Buchverlosung

Liebe Studierende und liebe ProfesssorenInnen, DozentenInnen und MitarbeiterInnen der EBC Hochschule! ... noch bis morgen, Mi 23.10. 23.59h haben Sie Zeit, bei der Buchverlosung des Buch des Monats Oktober mitzumachen. Wir verlosen das neue Werk von Nassim Nicholas Taleb, derzeit Distinguished Professor für Risk Engineering an der New York University, der aber auch schon als Wall-Street-Trader und Hedgefonds-Manager tätig war. Der Buchtitel ist "Antifragilität". Quizfrage und Teilnahmebedingungen finden Sie hier http://ebcbiblioblog.blogspot.de/search/label/Buch%20des%20Monats

Open Access Week 2013


Vom 21. bis 27. Oktober findet weltweit und bereits zum sechsten Mal die International Open Access Week statt. In diesem Sinne möchten wie eine Open Access Zeitschrift aus dem Fach Wirtschaftswissenschaften vorstellen. 

Das Directory of Open Access Journals listet ca. 380 wirtschaftswissenschaftliche Zeitschriften (Stand: 09/2011); gemessen an weltweit 8000 bis 10.000 Fachzeitschriften bisher nur eine kleine Zahl. Eine der renommiertesten Open Access Zeitschriften heißt Economics - seit 2007 herausgegeben vom Institut für Weltwirtschaft http://www.economics-ejournal.org/contact-info

Economics E-Journal

Montag, 21. Oktober 2013

Und der Wirtschaftsnobelpreis 2013 geht an...

... Eugene F. Fama und Lars Peter Hansen (University of Chicago, USA) sowie Robert J. Shiller (Yale University New Haven, USA). Die drei US-Ökonomen werden für ihre "empirischen Analysen von Vermögenspreisen" geehrt, wie die Königlich-Schwedische Akademie der Wissenschaften mitteilte. Die Arbeiten der drei Wirtschaftswissenschaftler spielen eine wichtige Rolle für die Prognose von längerfristigen Preisentwicklungen auf den Finanzmärkten - etwa für die Entwicklung von Aktienkursen und Anleihen.

Auf Nobelprize.org gibt es ein fünfminütiges Telefoninterview mit einem der Preisträger, Lars Peter Hansen, nachzuhören. Zum Telefoninterview: http://www.nobelprize.org/mediaplayer/?id=1969&view=2

Sonntag, 20. Oktober 2013

Freitag, 18. Oktober 2013

Zeitschrift Wirtschaftsdienst 2012 & 2013 am Campus Berlin

Vielen Dank an Herrn Schnelle, Dozent am Campus Berlin, der der Bibliothek die Ausgaben der Zeitschrift Wirtschaftsdienst - Zeitschrift für Wirtschaftspolitik (Jahrgang 2012 & 2013) geschenkt hat.

Eine kurze Info zur Zeitschrift: Der Wirtschaftsdienst schlägt eine Brücke zwischen Wissenschaft und Praxis, er informiert die Leser kompetent und in verständlicher Sprache über aktuelle wirtschaftspolitische Themen. Die Zeitschrift, herausgegeben von der ZBW - Leibniz-Informationszentrum Wirtschaft, publiziert Beiträge von namhaften Autoren aus Wissenschaft, Politik und Praxis zu aktuellen Themen der Wirtschafts- und Sozialpolitik in Deutschland und der Europäischen Union. (Quelle: Wirtschaftsdienst)

Und wenn Sie an älteren Ausgaben interessiert sind, besuchen Sie die Webseite der Zeitschrift http://www.wirtschaftsdienst.eu/archiv/index.php. Dort stehen Ihnen alle Artikel im Volltext bis ins Jahr 1998 zur Verfügung.

Donnerstag, 17. Oktober 2013

The Internet Economy on the Rise

The Internet Economy on the Rise - ist der Titel einer aktuellen OECD-Studie zum Thema Internet-Wirtschaft.

Quelle OECD: Der neue OECD-Bericht „The Internet Economy on the Rise” untersucht, welche Fortschritte seit der Seouler Erklärung zur Zukunft der Internet-Wirtschaft gemacht wurden und identifiziert künftige Aufgaben. Einzelne Kapitel beschäftigen sich unter anderem mit der High-Speed-Infrastruktur, digitalen Inhalten und grüner IKT. Weitere Themen sind Cyber-Sicherheit und Privatsphäre sowie Verbraucherschutz bei gleichzeitiger globaler Öffnung der Internet-Wirtschaft. 

Hier gehts zum Bericht: http://www.keepeek.com/Digital-Asset-Management/oecd/science-and-technology/the-internet-economy-on-the-rise_9789264201545-en#page1

Mittwoch, 16. Oktober 2013

Schwerpunkt in der aktuellen Ausgabe des Harvard Business Managers: Berater

In der aktuellen Ausgabe (November 2013) des Harvard Business Managers (erweiterte deutsche Ausgabe der Harvard Business Review) geht es um die Zukunft der Berater. U.a. mit einem sehr ausführlichen Artikel mit Clayton M. Christensen (Professor für Unternehmensführung an der Harvard Business School) als Co-Autor, in dem es auch über die Theorie der Disruption geht. Das Heft ist in der Bib (u.a. am Campus Berlin) erhältlich.

Ein Vortrag von Clayton M. Christensen in Oxford über Disruption:


Dienstag, 15. Oktober 2013

Verlosung Buch des Monats Oktober verlängert

Die Verlosung wird bis zum 23.10 verlängert! Letzte Chance dieses Buch zu gewinnen!

Es geht um das neue Werk von Nassim Nicholas Taleb, derzeit Distinguished Professor für Risk Engineering an der New York University, der aber auch schon als Wall-Street-Trader und Hedgefonds-Manager tätig war. "Antifragilität" heißt das Buch, und es ist ein größenwahnsinniges Werk auf 688 Seiten, anekdotisch, apodiktisch, angriffslustig und ausschweifend, es handelt von Taleb selbst, aber auch von seinen Alter Egos Fat Tony (einem abgewichsten Broker aus Brooklyn) und Nero Tulip (früher Finanzhändler, später Bücherwurm), von Nietzsche, Baudelaire, dem Leibarzt von Michael Jackson, Albert Camus, Euklid, oder Platon und natürlich von all den Ahnungslosen (Politikern, Journalisten, Ökonomen, Investoren), die glauben, sie würden die Welt oder zumindest die internationalen Finanzmärkte begreifen.

Liebe Studierende und liebe ProfesssorenInnen, DozentenInnen und MitarbeiterInnen der EBC Hochschule!

 Unsere Frage: In seinem ersten Bestseller schrieb Taleb über "schwarze Schwäne". Was ist damit gemeint?

Senden Sie Ihre Anwort bis zum 23. Oktober 2013 an:
bibliothek.stuttgart@ebc-hochschule.de
Bitte geben Sie bei Ihrer Antwort auch den Standort Ihrer EBC Hochschule an (Berlin, Düsseldorf, Hamburg oder Stuttgart). 
Bei mehr als einer richtigen Einsendung entscheidet das Los.
Viel Glück wünscht Ihr EBC-Bibliotheksteam:
Maria Kollmer, Eva Mörger, Berit Petzsch, Vanessa Schmidt-Garaj

Samstag, 12. Oktober 2013

Modeblog vorgestellt

Modepilot (Magazin) wird von den drei Modejournalistinnen Sabine Tersteegen, Barbara Markert und Kathrin Bierling betrieben. Die Autorinnen berichtet knapp, unterhaltsam und garantiert subjektiv aus den Standorten in Düsseldorf, Paris und Frankfurt über die Modewelt. (Quelle: http://pr-blogger.de)

Hier gehts zum Blog http://www.modepilot.de/

Donnerstag, 10. Oktober 2013

Herzlichen Glückwunsch zum Bachelor!

Am Samstag verabschiedete der Campus Düsseldorf seinen 2010er Jahrgang.
Der eigens von den Studenten organisierte Ball krönte den Abschluss des dreijährigen Studiums: 
http://bit.ly/1c371oY
Wir werden Euch vermissen!
Euer EBC-Team

Foto: Herzlichen Glückwunsch zum Bachelor!
Am Samstag verabschiedete der Campus Düsseldorf seinen 2010er Jahrgang.
Der eigens von den Studenten organisierte Ball krönte den Abschluss des dreijährigen Studiums: http://bit.ly/1c371oY
Wir werden Euch vermissen!
Euer EBC-Team
(ip)

Bibliothek-Statement


... dem stimmen wir zu!

Montag, 7. Oktober 2013

Neue Bücher in Berlin

Diese und weitere Bücher sind neu in der Bib am Campus Berlin:

 

Und nicht vergessen bei der Buchverlosung des Buch des Monats Oktober mitzumachen! Deadline ist der 11.10.! Zum Gewinnspiel http://ebcbiblioblog.blogspot.de/search/label/Buch%20des%20Monats

Freitag, 4. Oktober 2013

Dienstag, 1. Oktober 2013

Verlosung Buch des Monats Oktober

Pünktlich zum Vorlesungsstart gibt es auch wieder ein neues Buch zu gewinnen!

Es geht um das neue Werk von Nassim Nicholas Taleb, derzeit Distinguished Professor für Risk Engineering an der New York University, der aber auch schon als Wall-Street-Trader und Hedgefonds-Manager tätig war. "Antifragilität" heißt das Buch, und es ist ein größenwahnsinniges Werk auf 688 Seiten, anekdotisch, apodiktisch, angriffslustig und ausschweifend, es handelt von Taleb selbst, aber auch von seinen Alter Egos Fat Tony (einem abgewichsten Broker aus Brooklyn) und Nero Tulip (früher Finanzhändler, später Bücherwurm), von Nietzsche, Baudelaire, dem Leibarzt von Michael Jackson, Albert Camus, Euklid, oder Platon und natürlich von all den Ahnungslosen (Politikern, Journalisten, Ökonomen, Investoren), die glauben, sie würden die Welt oder zumindest die internationalen Finanzmärkte begreifen.

Liebe Studierende und liebe ProfesssorenInnen, DozentenInnen und MitarbeiterInnen der EBC Hochschule!

 Unsere Frage: In seinem ersten Bestseller schrieb Taleb über "schwarze Schwäne". Was ist damit gemeint?

Senden Sie Ihre Anwort bis zum 11. Oktober 2013 an:
bibliothek.stuttgart@ebc-hochschule.de
Bitte geben Sie bei Ihrer Antwort auch den Standort Ihrer EBC Hochschule an (Berlin, Düsseldorf, Hamburg oder Stuttgart). 
Bei mehr als einer richtigen Einsendung entscheidet das Los.
Viel Glück wünscht Ihr EBC-Bibliotheksteam:
Maria Kollmer, Eva Mörger, Berit Petzsch, Vanessa Schmidt-Garaj