Dienstag, 4. Juni 2013

Von der "Verzettelungstechnik" zu digitalen Medien...

Im 19. & 20. Jahrhundert wurde die "Zetteltechnik" nicht nur in Bibliotheken sondern vor allem auch im Büroalltag eingesetzt bzw. diente Schriftstellern beim Schreiben. Der Zettelkasten als universelles Verweissystem  hat erstmals in der Kulturgeschichte die Technik des Verlinkens etabliert. Wer mehr darüber erfahren möchte, kann hier weiterlesen http://www.heise.de/tp/artikel/38/38906/1.html
__

Und notieren Sie sich analog oder digital die Deadline für unsere Aboverlosung vom "Business Punk": 09. Juni!!! Hier gehts zum Gewinnspiel http://ebcbiblioblog.blogspot.de/search/label/Buch%20des%20Monats

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen