Freitag, 17. August 2012

Zahlen zur Entwicklung der Werbebranche 2011 in der Zeitschrift Media Perspektiven (06/2012)

Von 2009 bis 2011 sind die Bruttoaufwendungen in den Above-the-line-Medien um ca. 13% gestiegen. Allerdings ist der Zuwachs 2011 im Vergleich zum Vorjahr deutlich geringer (2,2%) als noch im Jahr 2010 im Vergleich zu 2009 (10,7%). Den prozentual größten Zuwachs verbucht dabei die Kinowerbung mit einem Anstieg um 30%, der klassische Werbanteil in Zeitungen ist allerdings weiterhin rückläufig (-2,1%). Mehr dazu u.a. die detaillierte Branchenaufteilung (Handel, E-Commerce, Bekleidung u.a.) finden Sie in der Juniausgabe der Zeitschrift Media Perspektiven, die auch online nachzulesen ist.

.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen